Im „Journal von Wiedenbeck“ können Sie mehr über Alexander von Wiedenbecks Arbeit & Leidenschaft für die Fotografie erfahren. Hier finden Sie Impressionen von hinter den Kulissen, aktuellen Ausstellungen, Produktionen, Street Photography, Interviews, Podcasts, soziale Projekte und alles, was Sie sonst noch interessieren könnte.

MEISTERclass von Wiedenbeck – Storytelling im Olympischen Dorf

MEISTERclass von Wiedenbeck – Storytelling im Olympischen Dorf Letztes Wochenende durfte ich wieder einen großartigen Workshop in München abhalten. Diesmal das Thema Reportage & Storytelling. Bei dem 2-tägigen Kurs eigentlich geplant, eine fotografische Story über das Olympische Dorf in München, gepaart mit einem theoretischen Teil zu allen wichtigen Infos für das fotografische Geschichtenerzähler. On Top haben wir es ganz spontan…

Leica Akademie Deutschland

Referent bei der Leica Akademie Deutschland Als eine der ältesten und renommiertesten Fotoschulen in Deutschland reicht die Gründung der ersten Leica Fotoschule bis ins Jahr 1930 zurück. Seither haben sich die Kurse und Referenten über die Dekaden stets weiterentwickelt und das Kursprogramm kontinuierlich ausgebaut. Die Leica Akademie zählt daher nach wie vor zu einer der etabliertesten Fotoschulen in Deutschland und…

Zwanzig Jahre – Sprung ins Ungewisse

Zwanzig Jahre – Sprung ins Ungewisse Heute auf den Tag genau vor 20 Jahren am 22. April 2004 wagte ich einen Sprung ins Ungewisse. Ungewiss deshalb, weil ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht genau wusste wo mich diese Reise hinführen würde. Doch eines wusste ich sicher, dass ich mein Leben, meine Arbeit und mein Schaffen selbstbestimmt machen wollte. Was seinerzeit…

Künstlerhaus Eggenfelden

Künstlerhaus Eggenfelden Ein Herzensprojekt von Wiedenbeck Die Idee zu einem „Künstlerhaus“, einer großzügigen Ausstellungsfläche für ganzjährigen Ausstellungsbetrieb, entstand vor nunmehr über 9 Jahren. Als Fotograf, welcher selbst zahlreiche Ausstellungen in meiner Heimatstadt Eggenfelden, sowie auch international realisiert hat, lernt man die Vielseitigkeit der Möglichkeiten, sowie die Besucher, das Publikum gut kennen. Dabei habe ich die vielen positiven Aspekte der Schlossökonomie…

Impressionen 2023

Was für ein Jahr… Eigentlich dachte ich, dass mein persönliches Jahr 2023 in fotografischer Sicht eher bescheiden, oder besser gesagt zurückhaltend ausfiel. Die zahlreichen Projekte wie zum Beispiel meine große Ausstellung und Werkschau „Early Retrospective“, sowie die Vorbereitungen und Umsetzung meiner ersten MEISTERclass Workshops für Leica, gaben mir eigentlich das Gefühl, dass ich nicht wirklich viel Neues fotografiert hatte und…

MEISTERclass von Wiedenbeck – Impressionen & Hinter den Kulissen

MEISTERclass von Wiedenbeck – Impressionen & Hinter den Kulissen Ein voller Erfolg – die diesjährige Premiere meiner ersten Workshops rund um die Fotografie und besonders um die Leica M. Die Kurse waren alle ausgebucht und das Feedback der Teilnehmer:innen einfach grandios.   „Lieber Alexander, Vielen Dank für Deine Nachricht – und noch viel mehr: für den gestrigen Tag! Deine Expertise…

On Street in London

On Street in London Eigentlich gedacht als privater Kurzurlaub, kommt man als passionierter Fotograf natürlich niemals umher, nicht auch die Kamera einzupacken. London eine Stadt die mich schon immer fasziniert hat und doch hatte ich es in all den Jahren noch nie dorthin geschafft. Unzählige Male gab es Pläne dazu, die dann am Ende doch wieder damit endeten, dass ich…

GEORG ET AREND – Lookbook Herbst & Winter 23/24

GEORG ET AREND – Lookbook Herbst & Winter 23/24 Erneut in Farbe für meine Freunde des Münchner Haute Couture Label GEORG ET AREND. Hier zu sehen einige Impressionen der Herbst/Winter Kollektion 23/24, fotografiert in einer traumhafte Kulisse, dem Diözesanmuseum Freising.

MEISTERclass von Wiedenbeck

MEISTERclass von Wiedenbeck Die Idee zu „MEISTERclass von Wiedenbeck“ entstand gemeinsam mit dem Leica Store München in der Brienner Straße. In den verschiedenen Workshops, speziell für die Leica M, könnt Ihr Eure Fähigkeiten mit der Messsucherkamera trainieren, die Schwarzweißfotografie mit der Leica M Monochrom und Fine Art Prints kennenlernen oder im Workshop zum Thema Reportage und Storytelling Euer Wissen über…

DIE WELT von Wiedenbeck

DIE WELT von Wiedenbeck Im Jahr 2004, noch Anfang meiner 20er, begann für mich alles mit der Gründung einer inhabergeführten Werbeagentur. Mehr als 15 Jahre realisierte ich in der Folge zahlreiche Kampagnen, Werbekonzepte und Designs für namhafte Marken und große mittelständische Betriebe in ganz Europa. Diese umfangreichen Projekte führten mich auch zur Fotografie, denn Design & Konzept für sich allein,…

Early Retrospective – Ausstellung

Early Retrospective Eine frühe Werkschau mit Fotografien aus den vergangenen 15 Jahren Einführung zur Ausstellung: Ein kleines Mädchen auf einem Friedhof in den Philippinen putzt sich die Zähne an einem Kübel mit Regenwasser. Eine Frau in Nord-Uganda ruft zum Kampf gegen die Unterdrückung der Frauenrechte auf. Vier Cheerleader proben ihren Auftritt am Strand von Santa Monica in Kalifornien. Ein Lamborghini…

On street in der Normandie

On street in der Normandie Ein Ort der nicht nur allgemein geschichtlich eine große Bedeutung hat, sondern auch fotografisch schon lange für großes Interesse bei mir sorgte – der Norden Frankreichs. Die Normandie war bereits für viele „Großmeister“ der Fotografie und persönliche Vorbilder die Wunschkulisse für so manche Fotostrecke. Jedes Mal aufs Neue kam bei mir dann die Erkenntnis, dass…

SELECTION PAPER BLOG von IGEPA

SELECTION PAPER BLOG von IGEPA Ein toller Artikel über mein letztes Buch, das WATTHOF Tagebuch. Geschrieben von der Redakteurin Bettina Schulz (www.bettina-schulz.de) für den SELECTION PAPER BLOG von IGEPA. Ein Bildband mit Format Mit großzügig gesetzten Aufnahmen, oftmals doppelseitig, lädt Alexander von Wiedenbeck zu einer überraschenden Reise ein: »Von stillen, abgelegenen und fast schon magischen Orten bis zu den sonst…

Analog vs. digital Porträt

Analog vs. digital Porträt Die digitale Fotografie und ihre Entwicklung über die letzten 15-20 Jahre hat enorme Möglichkeiten geschaffen. Gerade im Bereich Portrait können viele Fotografen heute mit einem Klick die Menschen aussehen lassen wie gemalt. Umfangreiche Retuschen der Haut etc., was früher noch mit stundenlanger Arbeit verbunden war, geht heute schneller und einfacher denn je. Ich darf allerdings gestehen,…

On street in Lissabon

On street in Lissabon Portugal, ein sehr beliebtes Reiseziel für Weltenbummler und geschichtlicher Ausgangspunkt für viele vorangegangene Entdecker & Reisende. Ein Pflichtbesuch natürlich für jemanden wie mich und ehrlich gesagt auch erstaunlich, dass es so lange gedauert hat, bis mich meine Wege dorthin führten. Sicherlich wird es auch nicht das letzte Mal sein, denn allein die wunderschönen Stadt Lissabon zu…

Early Retrospective – Hinter den Kulissen

Early Retrospective – Hinter den Kulissen Eine frühe Werkschau mit Fotografien aus den vergangenen 15 Jahren. Beinahe 20 Jahre des selbstständigen, kreativen Schaffens in Design & Fotografie. Bereits mehr als 15 Jahre der Entdeckung der Straßen- und Reportagefotografie. Nahezu auf den Tag genau 10 Jahre Fotografie mit der Leica M Monochrom und schlussendlich ein weiteres, persönliches Jubiläum waren Anlass genug…

On street in Prag

On street in Prag Als passionierter Fotograf kann man einfach nicht ohne Kamera aus dem Haus. Die Straßen der Welt sind viel zu spannend, um so manche Momente nicht auch festzuhalten. Eine Reise nach Prag kürzlich, eigentlich als gänzlich privater Ausflug gedacht, hat mir dies wieder mal gezeigt – ohne Kamera geht einfach nicht! Prag selbst hätte dabei sicherlich noch…

FOTOmagazin: Ausgepackt

FOTOmagazin: Ausgepackt Vor nicht allzu langer Zeit trat das FOTOmagazin an mich heran und fragten mich für deren fortlaufende Serie „Ausgepackt“, was ich in meiner Fototasche habe. Die Auflösung gibt es hier: Sowohl für meine Auftragsarbeiten, aber natürlich auch für meine eigenen Projekte nehme ich ausschließlich meine Leicas mit. Dazu zählen drei Kameragehäuse, sowohl digital als auch analog: die M10…

Analog mit der Leica M6

Analog mit der Leica M6 Vor fast einem Jahrzehnt hatte ich mir eine analoge Leica M6 Kamera aus den 80er Jahren gekauft. Damals habe ich eine kurze Zeit damit fotografiert, aber sehr schnell erkannt, dass sie sich für mich nicht richtig anfühlte. Eine alte Vintage-Kamera zu besitzen ist für die meisten Menschen etwas sehr Wertvolles. Vintage-Enthusiasten lieben so etwas… aber…

Hinter den Kulissen bei GEORG ET AREND

Hinter den Kulissen bei GEORG ET AREND Das Lookbook für die Herbst & Winter Kollektion des Münchner Haute Couture Labels GEORG ET AREND wurde in einem wunderschönen Schloss in der bayerischen Provinz produziert. Ein Blick hinter die Kulissen wurde von Mara Sofia von GEORG ET AREND unter meiner Regie gefilmt.

GEORG ET AREND – Lookbook Herbst & Winter 22/23

GEORG ET AREND – Lookbook Herbst/Winter 22/23 Ich würde meine Kunden eher als Freunde bezeichnen. Und meine Freunde motivieren mich manchmal, es in Farbe zu tun. So geschehen wieder bei der Produktion für das Münchner Haute Couture Label GEORG ET AREND. Diesmal für die Herbst/Winter Kollektion 22/23, fotografiert auf einem wunderschönen Schloss in der bayerischen Provinz. Hier zu sehen einige…

Portfolio Buch

a photographer’s passion Wenn man das was man tut, zutiefst liebt, ist es wahrscheinlich das schönste Geschenk im Leben. Ich habe mein Herz und meine Leidenschaft an die Fotografie verloren, genauer gesagt, an das Erzählen von authentischen, aber auch kreative, fiktive Geschichten. Ob es sich um eine Reportage mit einer wahren Geschichte dahinter handelt, welches es zu entdecken gilt, authentisch…

Wattenruh in der Presse

WATTENRUH in der Presse Ein Resümee über die Ausstellung in Westerland, Deutschland. Mit einem großartigen Feedback an Besuchern und Presseberichten ist die Ausstellung „WATTENRUH – eine fotografische Reise auf Sylt von Alexander von Wiedenbeck“ zu Ende gegangen. Mit mehr als 1.000 Besuchern und mehr als einem halben Dutzend Presseberichten in lokalen und überregionalen Medien kann das Resümee gezogen werden: Es…

Interview – Wattenruh bei Sylt1 TV

Wattenruh Ausstellung – Interview Sylt1 TV Während der Laufzeit meiner Ausstellung „WATTENRUH – eine fotografische Reise auf Sylt“ war der lokale Fernsehsender Sylt1 zu Gast und hat mich zur Ausstellung interviewt. Woher die Idee kam, wie es war, auf der Insel zu fotografieren und wie die Ausstellung ihren Weg zurück nach Sylt und in die Stadtgalerie „Alte Post“ in Westerland…

Ausstellung – Wattenruh

WATTENRUH Eine fotografische Reise auf Sylt von Alexander von Wiedenbeck Über viele Jahre hinweg entdeckte er eine Insel, welche weit mehr zu bieten vermag, als die Berichterstattung im Fernsehen oder in Hochglanz-Magazinen nur allzu gern vermittelt. Von stillen, abgelegenen und fast schon magischen Orten bis zu den sonst so üblichen Hotspots in einer erstaunlichen Menschenleere, welche es dem Naturschauspiel aus…

Hinter den Kulissen bei WATTENRUH

Hinter den Kulissen bei WATTENRUH Wahrscheinlich gehört es zu den aufregendsten Dingen für einen Fotografen, seine Arbeit in Form einer Ausstellung dem Publikum zu präsentieren, zumindest meiner Meinung nach. Die Ehre und Anerkennung, die eigenen Fotografien zeigen zu können, ist ein Teil der Freude, aber die Freude an der Arbeit und der Vorbereitung auf eine solche Ausstellung ist ebenso groß.…

GEORG ET AREND – Lookbook Sommer 2022

GEORG ET AREND – Lookbook Sommer 2022 Zwei Brüder, ein Label und der Anspruch, dass Noblesse verpflichtet. Hinter GEORG ET AREND stehen die Zwillingsbrüder Arend und Georg Zizelmann, welche 2005 ihr eigenes Label gegründet haben. Während Arend die kreative Leitung inne hat und Kundinnen aus der ganzen Welt im „Salon Privée“ individuell berät, ist Georg ganz im Hintergrund Stratege, Planer…

Ausstellung – Another Point of View im Leica Store München

Another Point of View im Leica Store München (Briennerstraße) Ich habe mich sehr gefreut, am zweiten Teil der Ausstellungsreihe „Another Point of View“ im Leica Store München teilnehmen zu können. Vom 15.01.2022 bis zum 14.02.2022 präsentierte der Store in der Briennerstraße einige ausgewählte Fotografien, wie gewohnt als hochwertige Fine Art Prints auf Hahnemühle gedruckt und gerahmt im HALBE Magnetrahmen von…

Im Gespräch – Leica Enthusiast Podcast

“Wo ist dein goldener Schnitt? Nein! Ich gehe nach Hause, ich mach lieber mein Ding …”. Gemeinsam mit Michel Birnbacher vom Leica Enthusiast Podcast, spreche ich über meinen Weg zur Fotografie, meine ersten „Influencer“ und warum ich einmal Automechaniker war. Dabei hat er mir die ein oder andere Anekdote aus meinem Werdegang herausgelockt und wir plaudern darüber, was eine Reise…

Buch – The Watthof Tagebuch

Eine fotografische Reise auf Sylt. Sylt – ein Hotspot für die prominente und elitäre Gesellschaft. Ein kaum bezahlbares Domizil und Zweitwohnsitz der Reichen und Schönen. Dies ein Bild, welches uns nur allzu oft in den Berichterstattungen im Fernsehen oder von den Hochglanz-Magazinen vermittelt wird. Ein Glück, dass ich über all die Jahre, welche ich schon zu Gast war, immer wieder…

Diario di Venezia

Diario di Venezia. Der eigentliche Impuls für diese Reise war der Aufruf so mancher Freunde und Bekannte, welche berichteten wie leergefegt Venedig in diesen besonderen Tagen ist. Der weltweiten Corona Pandemie geschuldet, waren die zahlreichen Reisepläne der Kreuzfahrtschiffe im wahrsten Sinne des Wortes über Bord gegangen. Der zusätzliche Umstand, dass Italien, als erster europäischer Hotspot der Ausbreitung, als Urlaubsziel für…

Im Gespräch – Leuchtstoff Podcast

Ein Leben als Fotograf – wie Leidenschaft zur Berufung wird. Im Gespräch mit Christian Bruckmair vom Leuchtstoff Podcast, über mein Leben als Fotograf und wie meine Leidenschaft nicht nur ein Beruf, sondern eine echte Berufung wurde, obwohl sich dieses Leben alles andere als vorgezeichnet hatte. Wir sprechen über meinen Werdegang zur Fotografie, über mein Charity-Projekt „HOPE – by Alexander von…

Interview – Leica Blog über das Watthof Tagebuch

Leica Interview – Watthof Tagebuch. Wie immer und nun schon bereits zum sechsten Mal, war es mir eine große Ehre der Redaktion des LEICA Camera Blog Rede und Antwort zu stehen. Dieses Mal ein spannendes Interview über das Watthof Tagebuch, mein neuer Bildband, welcher gemeinsam mit den Hotel Watthof (www.watthof.com) auf Sylt entstanden ist – ein paar neue Einblicke und…

Reportage – Erster Lockdown am Flughafen München

Another Obsession for Freedom. 2020/03/26 – Erster Lockdown am Flughafen München Es kommt mir fast so vor als wäre es erst gestern gewesen, als ich mit meinen damaligen Weggefährten an der Nordsee in der idyllischen Leere des Wattenmeer war. In St. Peter Ording und auf Insel Sylt strebte ich einst, vor nun knapp 7 Jahren, nach freiem kreativen Schaffen für…

Der Lichtwald RGB

Die Magie der Farbe. Wenn man von der Fotografie spricht, dann hört man manchmal die Formulierung „Malen mit Licht“. Ich denke keine meiner bisherigen fotografischen Arbeiten kommt dieser Beschreibung näher, als diese Sammlung an Farbfotografien des Lichtfest im Lichtlberger Wald mit seinem Lichtwald Waldfriedhof. Die Magie der intensiven Farben die den Wald in eine surreale Welt verwandeln, lässt dabei sicherlich…

Der Lichtwald

Ein magischer und zugleich mystischer Ort. Ein gleichermaßen magischer, aber auch mystischer Ort ist der Lichtlberger Wald in meiner bayrischen Heimat der Stadt Eggenfelden. Ein Flecken Erde, welcher die Sinne zur Ruhe kommen lässt und im selben Moment die eigene Wahrnehmung inspiriert. Die unglaubliche Stille lässt die Gedanken in der Vergangenheit schwelgen, den Moment in seiner Wahrhaftigkeit genießen und erlaubt…

Ausstellung – Vergeßt mir die Liebe nicht!

Vergeßt mir die Liebe nicht! Nach der Hoffnung und dem Glück, kommt nun die Liebe! Wie schon so oft zuvor, ist es mir ein besonderes Anliegen die Erstaufführung einer neuen Ausstellung / einer neuen Erzählung von mir in meiner Heimat der Stadt Eggenfelden zu zeigen. Vergeßt mir die Liebe nicht! – Ein Essay über die Liebe von Alexander von Wiedenbeck –…

Die Leica Welt in Wetzlar

Die Leica Welt in Wetzlar. Warum Leica? Nun ja, das ist eine gute Frage. So manche oder sogar sehr viele Fotografen würden sagen, dass auch eine deutliche günstiger Kamera ebenso gute Bilder macht. Dem kann man natürlich beipflichten. Doch möchte ich auch behaupten, nicht zuletzt aus eigener Erfahrung, dass ich erst mit der Leica oder besser gesagt mit dem M-System…

Buch – Vergeßt mir die Liebe nicht!

Ein Essay über die Liebe. Am Anfang steht immer eine Idee – ein Gedanke. Aus diesen Gedanken formen sich die ersten Taten und ist der Stein erstmal ins Rollen gekommen, lässt er sich nur schwer wieder aufhalten. Vergeßt mir die Liebe nicht! ist eine Geschichte, an welcher ich mehr als zwei Jahre gearbeitet habe. Dies vor allem deshalb, da es das bis…

Vergeßt mir die Liebe nicht!

Vergeßt mir die Liebe nicht! „Der Kuss ist weg, aber die Liebe bleibt. Ein wunderschönes Zitat der damals fünfjährigen Jette, nach dem abendlichen Ritual des Gutenachtkusses von ihrer Mutter. Dieses Zitat könnte heute für mich nicht treffender sein. Dabei spreche ich aber nicht von der Liebe zu einer Mutter oder einem Kind. Vielmehr geht es um die eine, wahre und…

Fashion/Editorial – Money Power Glory

Money Power Glory. Fashion Editorial with Nina de Lianin & Jenna Fleck on street in Berlin Riding back in time to take all we get. On the streets  of Berlin, striving for all the money, all the power and all the glory to reach the freedom we‘ve seen on the horizon.

HOPE Charity – nachhaltige Hilfe für Einzelschicksal

Nachhaltige Hilfe für Einzelschicksal. Um zu zeigen, mit wie wenig Einsatz man ein ganzes Menschenleben auf den Philippinen retten und auf den richtigen Weg bringen kann, wurde im Sommer 2018 zum ersten Mal ein Einzelschicksal gefördert. Die kleine Rosemarie möchte gerne Vorschullehrerin werden. Die Finanzierung der schulischen Ausbildung konnten sich ihre Eltern leider nicht leisten. HOPE – by Alexander von…

Alte Werte neue Tugenden

Alte Werte neue Tugenden. Alles was wir im Leben erschaffen, sollte seine Bedeutsamkeit zeigen – Noch vor wenigen Dekaden war der Wortlaut „eine Fotografie lügt nicht“ im Volksmund rund um die Welt verbreitet. Sie diente als Zeuge der Zeit die Momente unverfälscht festzuhalten. Gar als Beweismittel konnte man mit Hilfe der Fotografie die Schurken vergangener Zeiten zur Rechenschaft ziehen. Heutzutage jedoch…

Ausstellung – Experience Thailand in Dornbirn b. Bregenz

Experience Thailand im inatura Museum. From Bangkok back to Austria – Nach den erfolgreichen „Aufführungen“ im Weltmuseum Wien und dem BACC in Bangkok, findet die Fotografie Ausstellung „Experience Thailand“ nun wieder ihren Weg zurück nach Europa. Gemeinsam mit CARE Österreich und dem inatura Museum in Dornbirn b. Bregenz, konnte die erfolgreiche Ausstellung über die Flüchtlinge im Norden Thailands nun am Bodensee…

Ausstellung – Experience Thailand in Bangkok

Experience Thailand von Wien nach Bangkok. Eine Fotografie-Reportage kommt nach Hause – nach dem grandiosen Eröffnungsabend im Weltmuseum Wien findet die Fotografie Ausstellung „Experience Thailand“ nach der dreimonatigen Ausstellung  nun ihren Weg nach Hause. Gemeinsam mit CARE Österreich und RAKS Thailand konnte die erfolgreiche Ausstellung über die Flüchtlinge im Norden Thailands nun im BACC in Bangkok gezeigt werden. Auf einer…

CARE Kalender 2019

Der Care Kalender 2019. Nach den Ausgaben 2016 und 2018 erscheint nun auch die 2019er Ausgabe des CARE Kalender mit Fotografien aus einer meiner Reportagen. Diesmal aus der Strecke Experience Thailand, welche gemeinsam mit CARE Österreich und CARE Thailand realisiert wurde. Die Fotografien aus dem Kalender, sowie zahlreiche weitere, fanden auch Ihren Weg in eine Fotografie-Ausstellung im Weltmuseum Wien, sowie ins Art &…

HOPE Charity – Vorschule gerettet

Vorschule gerettet dank HOPE – by Alexander von Wiedenbeck. HOPE – by Alexander von Wiedenbeck geht weiterhin erfolgreiche Wege und hat mittlerweile bis dato die enorme Summe von 40.000 Euro an generiert. Nach dem erfolgreichen Projekt des Schulungs- & Gesundheitszentrum, sowie den drei Wasserstationen in Inayawan, habe ich nun erneut die Augen und Ohren offen gehalten für die Projekte der Aktionsgruppe Kinder in…

Ausstellung – Experience Thailand in Wien

Experience Thailand im Weltmuseum Wien. Was für ein grandioser Abend! Gemeinsam mit meinen Freunden von CARE Österreich und dem Weltmuseum Wien feierten wir am Abend des 05. Dezember 2018 den Auftakt meiner neuen Fotografie-Ausstellung „Experience Thailand“. Mehr als 300 geladene Gäste genossen die Eröffnung mit den Wiener Sängerknaben. Das Weltmuseum Wien zählt zweifelsohne zu einem der etabliertesten Kulturhäuser in Österreich.…

Reportage – Flüchtlinge in Nord-Thailand

Flüchtlinge in Nord-Thailand. Thailand: Damit verbindet man in erster Linie Urlaub, Spaß, Sonne und Meer. Doch in Thailand leben auch über 1,5 Millionen Menschen aus Myanmar, die bereits vor Jahren ihr Land verlassen mussten. Mehr als die Hälfte von ihnen hat keinen legalen Status, ihre Kinder können nicht zur Schule gehen. In Bangkok startete die Reise zu einer Fotografie-Reportage, welche die tiefen…

Fashion/Editorial – Une Odysée

Une Odyssée da lans Wintergarten Varieté Berlin. Éditorial de la mode avec Nina de Lianin L‘essentiel est d‘être soi-même, de ne pas dévier de sa ligne, ne pas changer pour faire plaisir aux autres. Ce sont nos erreurs, basés sur notre personnalité, notre caractère, ou les obstacles qui jalonnent notre parcours qui nous permettent d‘apprendre. Apprendre de ses erreurs et…

Matador Magazine über HOPE Reportage

Matador Magazine über HOPE by Alexander von Wiedenbeck. In Cebu City hausen Familien seit Generationen zwischen Gräbern, kämpfen täglich Tür an Tür mit den Toten ums Überleben. Das Lifestyle Magazin MATADOR hat für seine Printausgabe 04/18 einen umfangreichen Bericht über HOPE – by Alexander von Wiedenbeck geschrieben. Vorschau zum Artikel im Matador Magazin (auszugsweise): In schwindelerregender Höhe läuft ein kleines Mädchen auf der…

Die Kinder von Uganda

Die Kinder von Uganda. Der eigentliche Grund meiner Reise nach Uganda, war die fotografische Reportage über das Women Empowerment Projekt der internationalen Hilfsorganisation CARE. Doch kam ich natürlich nicht umher, auch das Leben und die Umstände der Kinder dort wahrzunehmen. Zum Teil oder vielleicht sogar gerade wegen meinem Engagement und meiner Reportage über die Friedhofs- und Müllkippenkinder auf den Philippinen,…

Reportage – Die Frauenrechte in Kenia

Die Frauenrechte – Kenia. Erneut führten mich meine Wege mit dem österreichischen Ableger der internationalen Hilfsorganisation CARE auf den afrikanischen Kontinent. Kenia sollte unser Ziel werden und erneut standen die Frauen im Focus. Der Schwerpunkt dieser Projekte, ist aber vor allem die Gesundheit der Mütter und Kleinkinder. Trotz erheblicher Fortschritte in den vergangenen Jahren, liegt die Sterblichkeitsrate von Kleinkindern bis…

Glücksmomente

Glücksmomente – seines eigenen Glückes Schmied. Neuer Tag, neues Glück – unzählige Weisheiten und Phrasen erfährt man weltweit zum Thema Glück. Dabei könnten sie kaum unterschiedlicher sein. Harald Juhnke definierte Glück einst mit dem Satz, „keine Termine und leicht einen sitzen“ zu haben – dessen Inhalt man ohne Bedenken zustimmen kann. Doch so verschieden die Ratschläge und Zitate auch sein mögen,…

Interview – Leica Blog über HOPE

Das Leica Interview – HOPE by Alexander von Wiedenbeck. Many photographers around the globe aspire to have an impact not only in the artistic world, but leave a mark of goodness in mankind. Alexander von Wiedenbeck, born in the province in South-Eastern Bavaria near the Austrian border, is among those who have experienced the live of a renowned advertising photographer…

Film – 100 Elefanten by Chima

100 Elefanten by Chima – Music video. Es war Chima selbst, welcher mich eines Abends anrief und mir seine Begeisterung über meinen Bildband OBSESSION FOR FREEDOM und den dazugehörigen Kurzfilm kund gab. Sein aktuelles Musikvideo für den Song 100 Elefanten stand zur Produktion in den Startlöchern und der Termin zur Veröffentlichung war nur sehr knapp gehalten. Aufgrund vieler Synergien zwischen…

Reportage – Frauenrechte in Afrika

Die Frauenrechte in Afrika für CARE. Die Stärkung der Frauenrechte sind selbst heutzutage, im 21. Jahrhundert, in vielen Ländern noch ein ganz großes Thema. Neuerdings, sogar in der westlichen Welt, scheint es als ob tagtäglich ein neues Skandal an die Öffentlichkeit kommt. Gerade in der Fotografie, der Mode und der Show & Shine Welt des Entertainment könnte man meinen es…

Blancpain Endurance in Spanien

Reportage bei der Blancpain Endurance. Gemeinsam mit Reiter Engineering bei der Blancpain Endurance auf dem Circuito de Navarra in Spanien für eine internationale Werbekampagne.

STERN Magazin über HOPE Reportage

STERN Magazin über HOPE by Alexander von Wiedenbeck. Schlafen auf dem Friedhof – arbeiten im Müll! zum internationalen Tag der Straßenkinder ein wundervoller Artikel von Denise Fernholz für das Stern Magazin. Vorschau zum Artikel im Stern (auszugsweise): Müllberge, Ratten, abgemagerte Straßenhunde, obdachlose Kinder. Die Zustände auf den Philipppinen haben den Münchener Fotograf Alexander von Wiedenbeck schockiert. Die so genannten „Friedhofs- und…

CARE Kalender 2018

Der Care Kalender 2018. Nach der erfolgreichen Produktion des CARE Kalender 2016, damals gemeinsam mit CARE Österreich, erscheint nun für das Jahr 2018 erstmals die europäische Ausgabe das Kalenders mit Fotografien aus Menschen (Episode) Frauenrechte, welche entstanden in den Hilfsprojekten in Kenia, federführend initiiert ebenfalls von CARE Österreich. Informationen zum Hilfsprojekt in Kisumu: Kisumu liegt im Westen Kenias am Viktoriasee und…

Hinter den Kulissen in Afrika

Hinter den Kulissen in Afrika. Die Reportagen über die Stärkung der Frauenrechte in Nord Uganda und Kenia waren meine beiden ersten Fotoreportagen auf dem afrikanischen Kontinent. Zu meinem Erstaunen, gab es hier deutlich spürbare Unterschiede im Vergleich zu meinen vorangehenden Erlebnissen zum selben Projekt in asiatische Ländern wie Nepal, Indien oder den Philippinen. Es war die unvoreingenommene Offenheit & Herzlichkeit…

Fashion/Editorial – Karin Fraidenraij

Karin Fraidenraij – Fashion Editorial. Bei Karin Fraidenraij trifft Zeitgeist auf Tradition, romantisch verspielt d´accord mit klassischen Schnitten. Ein Gefühl von Freiheit, welches sich die südamerikanische Designerin nicht nehmen lässt und wonach ihre Knitwear Kollektion strebt. Doch ist man über das gewöhnliche Streben einmal hinaus, verfällt man einer Obsession – der Obsession nach Freiheit.

Interview – Leica Blog über die Frauenrechte in Uganda

The Leica Interview – Women Empowerment in Uganda. The international project on strengthening women’s rights by CARE Austria, which I travelled to Kathmandu in Nepal for in April 2015, was now taking me to the African continent and Uganda. A country which was still embroiled in a civil war 10 years ago and is still visibly shaped by the scars of…

Interview – Pixel Magazin über HOPE

Interview mit dem Pixel Magazine. Unter der Headline „With a Love Greater Than That of the World They Inhabit“ erschien ein ausführliches Interview mit Emily von Hoffmann von Pixel Magazine über meine Charity Wanderausstellung HOPE – by Alexander von Wiedenbeck, die Reise auf den Philippinen und eine mögliche mentale Vorbereitung auf selbige. Die tiefgreifenden Fragen von Emily brachten bislang Unerwähntes meinerseits…

Reportage – Women Empowerment in Uganda

Women Empowerment – Uganda. Das länderübergreifende Projekt von CARE Österreich zur Stärkung der Frauenrechte, für welches ich im April 2015 nach Kathmandu, Nepal reiste, führte meinen Weg nun auf den afrikanischen Kontinent nach Uganda. Ein Land, welches sich vor 10 Jahren noch mitten im Bürgerkrieg befand, ist heute noch sichtbar geprägt mit Narben aus dieser angespannten Zeit. Banken werden von Sicherheitspersonal mit Maschinengewehren bewacht…

Film – HOPE Ausstellung

HOPE – der Film zur Ausstellung. Die Erstaufführung der Ausstellung HOPE – by Alexander von Wiedenbeck in meiner Heimatstadt Eggenfelden war in allen Belangen ein voller Erfolg. Mehr als 300 geladene Gäste zur Vernissage und knapp 1.000 Besucher während der Ausstellungszeit konnten durch den Verkauf der Exponate und des Ausstellungskataloges insgesamt über 25.000 Euro an Spendengeldern für die Friedhofs- und Müllkippenkinder auf…

Weitmeer Album Cover & Booklet für Davenport

weit meer – Cover & Booklet für Davenport. And again… führten mich meine Wege in den hohen Norden Deutschlands nach St. Peter Ording ins Wattmeer. Für das Cover & Booklet des 4. Albums der Band „Davenport“, sollten wir „weit meer“ entdecken als uns zunächst bewusst war. Es war die Stille & der schier unendliche Horizont kombiniert mit den Verwehungen im…

Interview – Leica Blog über die Stärkung der Frauenrecht

The Leica Interview – 12 Images that show the strength of Nepal´s Women. Alexander von Wiedenbeck, a Munich and Berlin-based photographer, collaborated with CARE, a 70-year old cooperative known as the Cooperative for American Remittances to Europe to create a 2106 calendar depicting women’s strength in Nepal. Now, CARE is one of the largest aid organizations fighting global poverty, and…

Ausstellung – Sculpture Network

Sculpture Network – Ausstellung & Katalog. Vor nicht allzu langer Zeit wurde ich von meiner Heimatstadt angefragt, ob ich denn nicht für das internationale Festival SCULPTURE NETWORK die Werke großartiger Künstler wie von Joseph Michael Neustifter, Willi Baumeister, Alois Öllinger, Karl Reidel und zahlreicher, weiterer international gefeierter Künstler in meiner Sichtweise fotografisch festhalten möchte. Sehr geehrt und doch auch mit…

Reportage – Frauenrechte in Nepal

Sakcham – Women Empowerment in Nepal. Selbst heute im 21. Jahrhundert ist das Thema Frauenrechte nach wie vor, auch in der westlichen Welt, ein Thema. Gerade in der Welt der Mode und Fotografie häufen sich die Skandale. Sei es ob es sich um die angeblichen sexuellen Eskapaden eines Terry Richardson handelt, oder um den Umstand, dass viel zu oft Laufsteg-…

HOPE Charity – Erstes Hilfsprojekt

Das erste Hilfsprojekt durch HOPE – by Alexander von Wiedenbeck. Das erste durch HOPE – by Alexander von Wiedenbeck finanzierte Hilfsprojekt steckt mitten in der Umsetzung. Für die Müllkippen Kinder (und deren Familien) in Inayawan konnten wir drei Wasserversorgungs-Stationen & eine sanitäre Anlage (Waschplatz/WC) errichten. Allein durch die Wasserstationen ist der Region enorm geholfen, denn die Menschen mussten bislang mehrere Kilometer in…

Interview – Leica Blog über Obsession for Freedom

Das Leica Interview – The Obsession and Freedom to create. Alexander von Wiedenbeck started photographing in 2004. In 2012, he left everything behind and started the production on OBSESSION FOR FREEDOM. Below, Alexander describes this project and his use of the Leica M Monochrom. Q: How would you describe your photography? A: My photography is real and one on one.…

Liebeslänglich Cover & Booklet für Davenport

Liebeslänglich – Cover & Booklet für Davenport. Kontrovers und zugleich verbunden, beschreibt es Nicole Martin, Sängerin von all about davenport, so treffend. Lebenslänglich auf der einen Seite, was durchaus einen Gedanken mit negativer Association suggeriert, aber zugleich auch eine positive Sicht zulässt, wie Beständigkeit, unwiderruflich für den Rest des Lebens. Auf der anderen Seite die Liebe, ein so kraftvolles Wort…

Ausstellung – HOPE by Alexander von Wiedenbeck

HOPE – Vernissage im Gotischen Kasten Eggenfelden Die Erstaufführung der Charity Fotoausstellung HOPE – by Alexander von Wiedenbeck – ein wichtiger Meilenstein für das Pionierprojekt der sozialen Verantwortung innerhalb der Reportage Fotografie. Entsprechend hoch ambitioniert sind die Wünsche und Vorstellungen. 52 Kunstdrucke auf Büttenpapier von Hahnemühle wurden ungerahmt via Maulklemmen im Gotischen Kasten in Eggenfelden montiert. Mit äußerster Vorsicht mussten…

Buch – HOPE by Alexander von Wiedenbeck

Der Katalog zur Charity Ausstellung. Wie meiner Erzählung im Buch von HOPE – by Alexander von Wiedenbeck zu entnehmen ist, war die Reportage über die Friedhofs- und Müllkippenkinder auf den Philippinen eine weitaus tiefgreifendere Erfahrung als ich es zuvor erahnt hätte. Dass der Prozess der Schaffung des Ausstellungskataloges, des Bildbandes eine ebenso tiefgreifender und manchmal nervenaufreibende Arbeit sein kann, war mir trotz…

Film – Obsession for Freedom

Obsession for Freedom – Der Film. Am Rande der Produktion zu meinem ersten Bildband Obsession for Freedom, ergab sich die Idee, die Besessenheit und Suche nach der grenzenlosen Freiheit auch im Bewegtbild einzufangen. So lud ich meinen guten Freund und Filmemacher Daniel Michaelis mit seinem Team zu uns ans Set auf die Insel Sylt ein. Gemeinsam saßen Daniel und ich…

CARE Kalender 2016

The Care Kalender 2016. Die Programmintervention SAKCHAM in Nepal als Teil des Rahmenprogramms „Claiming Rights – Promoting Gender Equality: Women’s Empowerment and male engagement for gender transformation in post-conflict and chronically food-insecure settings“ wird von der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit finanziert und in der Region Churia umgesetzt. Dieses Projekt setzt die Arbeit mit bereits bestehenden Solidaritätsgruppen auf Dorfebene fort. Arme, benachteiligte und…

Fashion/Editorial – Sylt en Vogue

Sylt en Vogue. Die Insel Sylt ist ein magischer und vor allem sehr untypischer Ort für Deutschland. Mal abgesehen von der Hochsaison zwischen April und August ist sie ruhig und idyllisch, ein Ort an dem man sich zurück ziehen kann, um letztendlich aus dem Alltagsstress wieder zu sich selbst zu finden. Sie ist eine Insel der Reichen und Schönen und…

Hinter den Kulissen bei Obsession for Freedom

Hinter den Kulissen bei Obsession for Freedom. Die Wahl für den Ort der Reise war natürlich kein Zufall und führte uns bewusst nach Sylt und ins Wattmeer. Ich denke nur hier, wenn das Wasser gegangen ist und die Stille und die unendlichen Weiten sich ausgebreitet haben, nur dann kann sich ein Mensch völlig unbeeinflusst und frei entfalten, ganz er selbst…

HOPE by Alexander von Wiedenbeck

Reportage – über die Friedhofs- & Müllkippenkinder auf den Philippinen Es lässt sich in einem Satz sagen, dass dies die bislang und mit Abstand schrecklichste und zugleich schönste Reise meines Lebens war. Schrecklich auf der einen Seite wegen der katastrophalen, gar surrealen Lebensumstände der Kinder auf den Philippinen. Auf der anderen Seite haben die Kinder mein Herz weit mehr geöffnet,…

Obsession for Freedom

Obsession for Freedom – eine Revolution „back to basics“. Vielleicht entstand alles einer Naivität heraus, auch weiß ich nicht wie ich es beschreiben soll, doch der Gedanke daran umkreiste mich immer und immer wieder. Es war der Gedanke etwas „Echtes“ zu erschaffen. Sicherlich ist es ein Sprung ins Ungewisse gewesen, aber wenn man sich einmal einer Sache berufen fühlt, gibt…

Buch – Obsession for Freedom

Mein erstes Buch. Es sind bereits einige Wochen vergangen, seit meiner Reise in die Stille & Leere des Wattenmeer an der Nordsee. Der Drang nach freiem kreativen Schaffen, der Impulsgeber der ganzen Unternehmung, war vorerst gestillt. Nun galt es, das „Geschaffene“ in Form zu bringen um letzten Endes etwas Nachhaltiges daraus zu schöpfen. Etwas das, sofern dessen Wertigkeit nicht nur…

HOPE Charity – Das Crowdfunding

Das Crowdfunding für HOPE. Wie kam es zum Projekt? Mein Grundgedanke vor zwei Jahren war es, etwas zurück zu geben. Es lässt sich ohne Skrupel behaupten, dass wir in der westlichen Welt einen sehr hohen Lebensstandard haben und wir dankbar sein dürfen in eine solche Welt geboren worden zu sein – bei weitem nicht alle haben dieses Glück! Aus diesem…

Interview – Leica Blog über le Grand Déluge

Das Leica Interview – Après le grand Déluge. A compassionate photographer documents the grim but hopeful aftermath of the Great European Floods of 2013. Q: We last interviewed you in March 2014 for your work “OBSESSION FOR FREEDOM.” What have you been up to photographically and professionally since then? A: Oh, a lot has happened in the meantime: some productions in fashion…