Das Watthof Tagebuch

 

Das Watthof Tagebuch ist eine fotografische Reise und eine authentische Erzählung in Wort und Bild von Fotograf Alexander von Wiedenbeck. Über viele Jahre hinweg entdeckte er eine Insel, welche weit mehr zu bieten vermag, als die Berichterstattung im Fernsehen oder in Hochglanz-Magazinen nur allzu gern vermittelt.

 

Von stillen, abgelegenen und fast schon magischen Orten bis zu den sonst so üblichen Hotspots in einer erstaunlichen Menschenleere, welche es dem Naturschauspiel aus Lichtern und Schatten erlaubte, sich völlig frei zu entfalten – ohne jegliche Ablenkung.

 

Das Watthof Tagebuch ist ein fotografisches Sammelsurium, welches das Wesentliche und die Magie einer einzigartigen Insel nicht einfach nur zeigt, sondern es dem Betrachter erlaubt, durch seine teils doppelseitigen Panorama-Fotografien regelrecht in das Szenario und in diese unglaubliche Ruhe & Stille einzutauchen.