stern magazin über HOPE by Alexander von Wiedenbeck

Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Stern Magazin über HOPE

 

Schlafen auf dem Friedhof – arbeiten im Müll! zum internationalen Tag der Straßenkinder ein wundervoller Artikel von Denise Fernholz für das Stern Magazin.

Vorschau zum Artikel im Stern (auszugsweise):
Müllberge, Ratten, abgemagerte Straßenhunde, obdachlose Kinder. Die Zustände auf den Philipppinen haben den Münchener Fotograf Alexander von Wiedenbeck schockiert. Die so genannten „Friedhofs- und Müllkippenkinder“ dort müssen oft Pfandflaschen sammeln, auf der Mülldeponie nach verkaufsfähigem Material suchen oder in Krankenhausabfällen wühlen, um etwas zum Lebensunterhalt der Familie hinzu verdienen zu können. Lebensumstände, die hier in Deutschland unvorstellbar scheinen.

Der Fotograf widmete sich bei seiner Arbeit eigentlich Mode, Werbung und Porträts von bekannten Persönlichkeiten. Doch er strebte nach etwas Bedeutsameren – etwas, das er der Welt zurück geben konnte. 2015 reiste er daher zusammen mit der Hilfsorganisation „Aktionsgruppe Kinder in Not e.V.“ auf die Philippinen, um dort das Schicksal der „Friedhofs- und Müllkippenkinder“ zu porträtieren. Er selbst bezeichnet diese Erfahrung als die „mit Abstand schrecklichste und zugleich schönste Reise“ seines Lebens.

Der vollständige Artikel ist hier zu finden.

Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography
Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography
Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography
Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography