Experience Thailand im Weltmuseum Wien

Zu Gast im Weltmuseum Wien

 

Was für ein grandioser Abend! Gemeinsam mit meinen Freunden von CARE Österreich und dem Weltmuseum Wien feierten wir am Abend des 05. Dezember 2018 den Auftakt meiner neuen Fotografie-Ausstellung „Experience Thailand“. Mehr als 300 geladene Gäste genossen die Eröffnung mit den Wiener Sängerknaben.

Die Fotografien geben dabei nicht nur einen starken visuellen Einblick in die Arbeit von CARE in Thailand, sondern laden auch auf eine Reise in ein unbekannteres Thailand ein: Denn mit der beliebten Urlaubsdestination Thailand verbinden wir in erster Linie Sonne, Strand und Meer. Doch in Thailand leben über 1,5 Millionen Flüchtlinge aus Myanmar. Mehr als die Hälfte von ihnen hat keinen legalen Status und ihre Kinder können nicht in ihrer Muttersprache unterrichtet werden. Viele werden früher oder später Opfer von Zwangsarbeit oder Menschenhandel.

Meine Reportage über das Leben der Flüchtlinge in Nord Thailand ist noch bis 26.02.2019 im Weltmuseum Wien zu sehen, bis sie dann im Anschluss ihre Reise ins Art & Culture Center in Bangkok antritt.