Das Tagebuch der Ideen

Mehr als 15 Jahre sind inzwischen vergangen – seit jenem Tag, der Gründung einer neuen, eigenen Kreativagentur. Unzählige Produktionen für Fotografie & Film wurden seitdem realisiert. Dutzende, gar hunderte ArtWork wurden erstellt und viele tausende Wörter wurden aneinander gereiht, um die Philosophien internationaler Marken zu manifestieren.


WEITERLESEN


Vergeßt mir die Liebe nicht! – Ausstellungskatalog

Ich habe jemanden kennengelernt. Es war ein Zufall, ich habe nicht danach gesucht, ich war nicht auf der Pirsch. Es war der perfekte Sturm, eine zufällige Verkettung von Ereignissen, welche zu diesem einen Moment führte. Ein Wort gab das andere und plötzlich, mitten im Gespräch, wollte ich schon den Rest meines Lebens mit ihr verbringen. Jetzt habe ich dieses Gefühl in meinem Bauch, dass sie die Frau meines Lebens sein könnte…


WEITERLESEN


Jurek Riegler

Die Club- und Musikszene in Berlin ist weltweit bekannt und die Berliner DJ’s sind nicht selten die international gefeierten Rockstars im Genre von Electro, Techno & House. Ihre eigenen Produktionen machen sie dabei so besonders. Ebenso wie auch ihn – Jurek Riegler – sicherlich kein Newcomer, aber dann dann auch irgendwie doch…


WEITERLESEN


Vergeßt mir die Liebe nicht! – im Gotischen Kasten

Nach der Hoffnung und dem Glück, kommt nun die Liebe! Wie schon so oft zuvor, ist es mir ein besonderes Anliegen die Erstaufführung einer neuen Ausstellung / einer neuen Erzählung von mir in meiner Heimat der Stadt Eggenfelden zu zeigen. Vergeßt mir die Liebe nicht! – Ein Essay über die Liebe von Alexander von Wiedenbeck – wurde mit einem…


WEITERLESEN


Limitierte Kunstdrucke von Wiedenbeck

Die BLACK BOX GALLERY® hat sich ausnahmslos der echten Fotografie verschrieben und wenn wir die Malerei, sowie die heutige digitale Malerei in Form von Composing  einmal außen vor lassen und uns ausschließlich auf das Wesentliche der Fotografie beschränken, so können wir ohne Zweifel festhalten, dass sie ein Zeuge der Zeit ist. Sie fängt das echte Leben ein und hält die Momente, die Impressionen des Lebens fest. Dabei erzählt die Fotografie auch immer die Geschichte des Augenblicks.


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Genny Miliano in New York

„All our dreams come true, if we have the courage to pursue them“ so die New Yorkerin Genny Miliano. Große Träume erfordern große Taten. Wir streben oft nach unseren Wünschen und Zielen, doch nicht immer scheinen sie erreichbar, zumindest aus unserer eigenen objektiven Sicht. Meist bedarf es aber nur dem festen Glauben und dem einen Schritt weiter nach vorne, genau an der…


WEITERLESEN


Vergeßt mir die Liebe nicht! – in den letzten Zügen

Am Anfang steht immer eine Idee – ein Gedanke. Aus diesen Gedanken formen sich die ersten Taten und ist der Stein erstmal ins Rollen gekommen, lässt er sich nur schwer wieder aufhalten. Vergeßt mir die Liebe nicht! ist eine Geschichte, an welcher ich mehr als zwei Jahre gearbeitet habe. Dies vor allem deshalb, da es das bis heute persönlichste fotografische Werk von mir ist. Dabei stand die Fotografie noch nicht mal an erster Stelle, denn es war die Geschichte hinter der Geschichte, welche als Inspiration diente und schlussendlich dieses Essay über die Liebe erschuf… die Fotografie folgte später! 


WEITERLESEN


Experience Thailand in Bangkok

Eine Fotografie-Reportage kommt nach Hause – nach dem grandiosen Eröffnungsabend im Weltmuseum Wien findet die Fotografie Ausstellung „Experience Thailand“ nach der dreimonatigen Ausstellung  nun ihren Weg nach Hause. Gemeinsam mit CARE Österreich und RAKS Thailand konnte die erfolgreiche Ausstellung über die Flüchtlinge im Norden Thailands nun im BACC in Bangkok gezeigt werden. Auf einer kompletten…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Mode Editorial im Wintergarten

L‘essentiel est d‘être soi-même, de ne pas dévier de sa ligne, ne pas changer pour faire plaisir aux autres. Ce sont nos erreurs, basés sur notre personnalité, notre caractère, ou les obstacles qui jalonnent notre parcours qui nous permettent d‘apprendre. Apprendre de ses erreurs et s‘améliorer“


WEITERLESEN


Dina König

Für ihre neue PR Kampagne war die in Kasachstan geborene Altistin Dina König extra ins Studio in die bayrische Provinz nach Eggenfelden angereist. Ihre ruhige Seele, gepaart mit einem zuweilen energievollen Wesen fotografisch festzuhalten war die Aufgabe die sich stellte… !

Erstmals zu sehen war sie am Theater Basel in…


WEITERLESEN


HOPE – by Alexander von Wiedenbeck – Einzelschicksal gefördert

Um zu zeigen, mit wie wenig Einsatz man ein ganzes Menschenleben auf den Philippinen retten und auf den richtigen Weg bringen kann, wurde im Sommer 2018 zum ersten Mal ein Einzelschicksal gefördert. Die kleine Rosemarie möchte gerne Vorschullehrerin werden…


WEITERLESEN


CARE Kalender 2019

Nach den Ausgaben 2016 und 2018 erscheint nun auch die 2019er Ausgabe des CARE Kalender mit Fotografien von aus einer meiner Reportagen. Diesmal aus der Strecke Experience Thailand, welche gemeinsam mit CARE Österreich und CARE Thailand realisiert wurde. Die Fotografien aus dem Kalender, sowie zahlreiche weitere, fanden auch Ihren Weg in eine Fotografie-Ausstellung im Weltmuseum Wien, sowie ins Art & Culture Center nach Bangkok.


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Portrait and Reportage Photography

Stephan Hinz

Der in Berlin ansässige DJ Stephan Hinz ist längst kein Newcomer mehr. Trotz oder gerade wegen seinem grandiosen Start in der Electro und Techno Szene, ist er bereits heute nach wenigen Jahren von Ibiza, Colombia über London bis zurück nach Berlin eine fest etablierte Größe in der internationalen Clubszene…


WEITERLESEN


Matador Magazin

In Cebu City hausen Familien seit Generationen zwischen Gräbern, kämpfen täglich Tür an Tür mit den Toten ums Überleben. Das Lifestyle Magazin MATADOR hat für seine Printausgabe 04/18 einen umfangreichen Bericht über HOPE – by Alexander von Wiedenbeck geschrieben. 


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Reportage photographer

Women Empowerment – Kenia

Erneut führten mich meine Wege mit dem österreichischen Ableger der internationalen Hilfsorganisation CARE auf den afrikanischen Kontinent. Kenia sollte unser Ziel werden und erneut standen die Frauen im Focus. Der Schwerpunkt dieser Projekte, ist aber vor allem die Gesundheit der Mütter und Kleinkinder. Trotz erheblicher Fortschritte in den vergangenen Jahren, liegt die Sterblichkeitsrate von Kleinkindern bis zum 5. Lebensjahr immer noch über 5 Prozent…


WEITERLESEN


Experience Thailand im Weltmuseum Wien

Was für ein grandioser Abend! Gemeinsam mit meinen Freunden von CARE Österreich und dem Weltmuseum Wien feierten wir am Abend des 05. Dezember 2018 den Auftakt meiner neuen Fotografie-Ausstellung „Experience Thailand“. Mehr als 300 geladene Gäste genossen die Eröffnung mit den Wiener Sängerknaben. Die Fotografien geben dabei nicht nur


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

stern magazin über HOPE by Alexander von Wiedenbeck

Schlafen auf dem Friedhof – arbeiten im Müll! zum internationalen Tag der Straßenkinder ein wundervoller Artikel von Denise Fernholz für das Stern Magazin.


WEITERLESEN


Kay C

Er ist total verrückt, hochgradig neurotisch und alles andere als pflegeleicht… genau das macht ihn zu einem absoluten Unikat, einem Durchstarter in der Szene, um welchen man nicht herum kommt / kommen sollte. 

Der gebürtige Niederbayer bringt seit mittlerweile 12 Jahren in Bayern und Österreich die Massen auf jährlich bis zu 130 internationalen Shows zum…


WEITERLESEN


Money, Power, Glory by photographer Alexander von Wiedenbeck

Money Power Glory

MONEY POWER GLORY – ein neues Fashion Editorial von Alexander von Wiedenbeck.


WEITERLESEN


Vorschule gerettet dank HOPE – by Alexander von Wiedenbeck

HOPE – by Alexander von Wiedenbeck geht weiterhin erfolgreiche Wege und hat mittlerweile bis dato die enorme Summe von 40.000 Euro an generiert. Nach dem erfolgreichen Projekt des Schulungs- & Gesundheitszentrum, sowie den drei Wasserstationen in Inayawan, habe ich nun erneut die Augen und Ohren offen gehalten für die Projekte der Aktionsgruppe Kinder in Not e.V., bei welchen auch die Fotografien von HOPE – by Alexander von Wiedenbeck entstanden sind. Da es mir ein wichtiges Anliegen ist, dass die Gelder möglichst effektiv und vor allem nachhaltig eingesetzt werden, freut es mich Euch mitzuteilen, dass ich erneut ein schönes Projekt in Sachen Bildung gefunden habe…


WEITERLESEN


Rosalinde

Eine mehr als intensive Porträtstrecke mit Rosalinde in Berlin fand Einzug in die PR Arbeit der Kampagne „Gib Depression ein Gesicht“.

Ziel des Projektes:
Depressionen als Krankheit bekannter zu machen. Mehr Verständnis für Betroffene in der Bevölkerung zu erreichen, indem durch emotionale Bilder und Worte Botschaften transportiert werden, wie sich ein depressiver Mensch fühlt. Betroffenen Mut…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Davenport

And again… führten mich meine Wege in den hohen Norden Deutschlands nach St. Peter Ording ins Wattmeer. Für das Cover & Booklet des 4. Albums der Band „Davenport“, sollten wir „weit meer“ entdecken als uns zunächst bewusst war. Es war die Stille & der schier unendliche Horizont kombiniert mit den Verwehungen im Sand, welche diesen magischen Ort so surreal machten…


WEITERLESEN


Experience Thailand

Thailand: Damit verbindet man in erster Linie Urlaub, Spaß, Sonne und Meer. Doch in Thailand leben auch über 1,5 Millionen Menschen aus Myanmar, die bereits vor Jahren ihr Land verlassen mussten. Mehr als die Hälfte von ihnen hat keinen legalen Status, ihre Kinder können nicht zur Schule gehen.

In Bangkok startete die Reise zu einer Fotografie-Reportage, welche die tiefen Einblicke des Lebens dieser Flüchtlinge zeigt. Den Fokus dabei keinesfalls auf die negativen Aspekte der Flucht gerichtet, war es viel mehr die Intention die positiven Seiten / die positive Entwicklung der Integration aufzuzeigen.


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Portrait and Reportage Photography

Sculpture Network

Vor nicht allzu langer Zeit wurde ich von meiner Heimatstadt angefragt, ob ich denn nicht für das internationale Festival SCULPTURE NETWORK die Werke großartiger Künstler wie von Joseph Michael Neustifter, Willi Baumeister, Alois Öllinger, Karl Reidel und zahlreicher, weiterer international gefeierter Künstler in meiner Sichtweise fotografisch festhalten möchte…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Portrait and Reportage Photography

Sculpture Network – Ausstellungskatalog

Im Rahmen von SCULPTURE NETWORK wurden die Fotografien der großartigen Skulpturen von Joseph Michael Neustifter, Willi Baumeister, Alois Öllinger, Karl Reidel und zahlreicher, weiterer gefeierter Künstler auf der internationalen Ausstellung gezeigt und hierfür zugleich in einem Ausstellungskatalog verewigt.


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Portrait and Reportage Photography

Mika Amaro

Pure Leidenschaft kann uns antreiben für unsere Passionen… sie schenkt uns Mut, Kraft und lenkt dabei unsere Geschicke! Die Passion von mika amaro aus Köln, ist es ihre Faszination für Fahrräder, gepaart mit Ihrer Leidenschaft hochwertige und innovative Bikes „made in Germany“ zu realisieren…


WEITERLESEN


HOPE – der Film zur Ausstellung

Die Erstaufführung der Ausstellung HOPE – by Alexander von Wiedenbeck in meiner Heimatstadt Eggenfelden war in allen Belangen ein voller Erfolg. Mehr als 300 geladene Gäste zur Vernissage und knapp 1.000 Besucher während der Ausstellungszeit konnten durch den Verkauf der Exponate und des Ausstellungskataloges insgesamt über 25.000 Euro an Spendengeldern für die Friedhofs- und Müllkippenkinder auf den Philippinen generieren. Ein Ergebnis, welches sich sehen lassen kann, insbesondere für einen Ort mit gerade mal 14.000 Einwohnern.


WEITERLESEN


CARE Kalender 2018

Nach der erfolgreichen Produktion des CARE Kalender 2016, damals gemeinsam mit CARE Österreich, erscheint nun für das Jahr 2018 erstmals die europäische Ausgabe das Kalenders mit Fotografien aus Menschen (Episode) Frauenrechte, welche entstanden in den Hilfsprojekten in Kenia, federführend initiiert ebenfalls von CARE Österreich.


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Portrait and Reportage Photography

Ela H.

Europaweit gefeiert & etabliert als DJ / Produzentin in Electro und Techno Musik, ist sie ebenso als Model gern gesehen bei den Fotografen… die Persönlichkeit hinter alle dem festzuhalten, ist jedoch eine gänzlich andere Challenge. Als echtes Berliner Unikat, ist sie frech, taff, selbstbewusst und vor allem nicht auf den Mund gefallen…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Erstes Hilfsprojekt durch HOPE – by Alexander von Wiedenbeck

Das erste durch HOPE – by Alexander von Wiedenbeck finanzierte Hilfsprojekt steckt mitten in der Umsetzung. Für die Müllkippen Kinder (und deren Familien) in Inayawan konnten wir drei Wasserversorgungs-Stationen & eine sanitäre Anlage (Waschplatz/WC) errichten. Allein durch die Wasserstationen ist der Region enorm geholfen, denn die Menschen mussten bislang mehrere Kilometer in die Stadt gehen und Wasser sehr teuer in Kanistern kaufen. Hier profitieren nun über 900 Menschen von den Wasserstationen.


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Portrait and Reportage Photography

Nina de Lianin

Nina de Lianin ist eine Künstlerin wie es sie kaum ein zweites Mal gibt. Sie ist Sängerin, Schauspielerin, Tänzerin und Model. Die geborene Serbin lebt zwar aktuell in Berlin, doch ist sie in der Welt zuhause. Ob als Model für Thierry Mugler, als Sängerin am Friedrichstadtpalast in Berlin oder als Tänzerin beim Eurovision Song Contest ist sie auf nahezu allen Kontinenten eine gefeierte Künstlerin auf den großen Bühnen…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Women Empowerment – Uganda

Das länderübergreifende Projekt von CARE Österreich zur Stärkung der Frauenrechte, für welches ich im April 2015 nach Kathmandu, Nepal reiste, führte meinen Weg nun auf den afrikanischen Kontinent nach Uganda. Ein Land, welches sich vor 10 Jahren noch mitten im Bürgerkrieg befand, ist heute noch sichtbar geprägt mit Narben aus dieser angespannten Zeit…


WEITERLESEN


HOPE – Vernissage im Gotischen Kasten

Finally, we made it! – das Grand Opening der Erstaufführung von HOPE – by Alexander von Wiedenbeck. Mehr als 2.000 Stunden – von der Reise auf den Philippinen, über die Bildauswahl & Entwicklung, die finale Auswahl für den Ausstellungskatalog, das Layout für selbigen, die Druckabnahme jeder einzelnen Seite, die Organisation der Ausstellung bis…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Nepal Erdbeben 2015

Der 25. April 2015, ein Datum, welches die Menschen in Nepal sicherlich nicht so schnell vergessen. Es war der Tag, an dem das Land und insbesondere die Hauptstadt Kathmandu von einem der schwersten Erdbeben in deren Geschichte heimgesucht wurden. Mit knapp 8.000 Toten ging es als die tödlichste Katastrophe des Landes in die Geschichte ein…


WEITERLESEN


Hinter den Kulissen – HOPE Ausstellung

Die Erstaufführung der Charity Fotoausstellung HOPE – by Alexander von Wiedenbeck – ein wichtiger Meilenstein für das Pionierprojekt der sozialen Verantwortung innerhalb der Reportage Fotografie. Entsprechend hoch ambitioniert sind die Wünsche und Vorstellungen. 52 Kunstdrucke auf Büttenpapier von Hahnemühle wurden ungerahmt via Maulklemmen im Gotischen Kasten in Eggenfelden montiert…


WEITERLESEN


The flood of the century, photographed by Alexander von Wiedenbeck

Nach der Jahrhundertflut

Das Wasser war gegangen, doch was blieb waren zerstörte Häuser und Existenzen und jede Menge Schlamm. Da einer der drei Flüsse, welche die Stadt durchqueren, unmittelbar vor der Altstadt in einer 90 Grad Kurve verläuft, trug das Hochwasser den ganzen Schlamm aus dem Flussbett in die Stadt. Die Straßen waren fast einen halben Meter damit durchspült und ein Spielplatz am Ufer verschwand vollständig in…


WEITERLESEN


HOPE by Alexander von Wiedenbeck

HOPE – Ausstellungskatalog

Die Hoffnung stirbt zuletzt – so heißt es doch. Aber ist dem wirklich so? Kann es Hoffnung geben, wenn Kinder auf Friedhöfen leben und in Gräbern nächtigen müssen? Kann es Hoffnung geben, wenn junge Mädchen, kaum acht Jahre alt, von ihrem Onkel oder Großvater missbraucht werden? Kann es Hoffnung geben, wenn die Kinder von früh morgens bis spät abends in Müllhalden nach Verwertbarem suchen, um am Ende des Tages mit Glück eine Mahlzeit zu bekommen? Kann es Hoffnung geben, wenn ein kleines Mädchen in der Zwangsprostitution bereits zwei Abtreibungen hinter sich hat?


WEITERLESEN


The flood of the century, photographed by Alexander von Wiedenbeck

Die Jahrhundertflut

Es sollte als Jahrhunderthochwasser in die Geschichte eingehen, 7 Länder in Mitteleuropa waren betroffen, doch am stärksten von den sintflutartigen Regenfällen war die Region um Passau in Bayern, Germany betroffen. Auf dem Rückweg von einer Produktion in München, verließ ich die Stadt in Richtung Osten, als ich…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Between Black & White

Man soll die Welt nicht nur in schwarz und weiß einteilen… aber muss es deswegen gleich Farbe sein? Die Magie der schwarz/weiß Fotografie bietet ein so unendliche vielseitiges Schauspiel an Graustufen. Millionen von Abstufungen schaffen es le Dramatik einer Fotografie eine Intensität zu geben wie es kaum ein Farbbild zu vermitteln vermag…


WEITERLESEN


On Street in Paris

Die Straßen unserer Welt bieten eine schier unendliche Vielfalt an Impressionen und einzigartigen Augenblicken. Ein improvisiertes Schauspiel, welches tagtäglich neue Überraschungen aufbringt. Verschiedenen Kulturen und Menschen, die Architektur vergangener Epochen verstreut über den Globus, in der Summe bietet es dem aufmerksamen Beobachter eine visuelle Explosion an Momente, welche es gilt festzuhalten…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Leica Blog – Women in Uganda

The international project on strengthening women’s rights by CARE Austria, which I travelled to Kathmandu in Nepal for in April 2015, was now taking me to the African continent and Uganda. A country which was still embroiled in a civil war 10 years ago and is still visibly shaped by the scars of this tense time today. Banks are guarded by security personnel with machine guns and the hotel’s security precautions are similar to those at the industrial nations’ summit meetings…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Interview mit Pixel Magazine

Unter der Headline „With a Love Greater Than That of the World They Inhabit“ erschien ein ausführliches Interview mit Emily von Hoffmann von Pixel Magazine über meine Charity Wanderausstellung HOPE – by Alexander von Wiedenbeck, die Reise auf den Philippinen und eine mögliche mentale Vorbereitung auf selbige. 


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Marie-Luisa

Über Marie Luisa kann ich vor allem eines sagen… sie ist umwerfend. Ich habe selten in meinem Leben einen so inspirierenden und wundervollen Menschen getroffen. Wenn ich über das Wesentliche spreche, dann kann ich ohne Skrupel behaupten, sie ist das Wesentliche. An ihr ist nichts gefaked, sie hat keine Allüren, sie verstellt sich nicht, sie ist…


WEITERLESEN


tifa – Tokyo International Foto Award

Der Tokyo International Foto Award ist ein hochangesehener Fotografie-Wettbewerb in jährlicher Aufführung. Eine ebenso internationale Jury bestehend aus Fotografen, Galeristen, Redakteuren, Verleger, Filmemachern und Publizisten entscheidet unter all den Einreichungen in den zehn Kategorien über die Gewinner. Zusätzlich zu einem dotierten Preisgeld, werden die Fotografien…


WEITERLESEN


On the Road in Uganda

Die Straßen unserer Welt bieten eine schier unendliche Vielfalt an Impressionen und einzigartigen Augenblicken. Ein improvisiertes Schauspiel, welches tagtäglich neue Überraschungen aufbringt. Verschiedenen Kulturen und Menschen, die Architektur vergangener Epochen verstreut über den Globus, in der Summe bietet es dem aufmerksamen Beobachter eine visuelle Explosion an Momente, welche es gilt festzuhalten…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Memorial to the murdered jews

Das Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin, ein Mahnmal, über welches in der Öffentlichkeit bereits mehrfach kontrovers diskutiert wurde. Sei es ob der Sinn und Zweck gerechtfertigt ist im Verhältnis zu den enorm hohen Baukosten. Das Design, die Architektur die Sache selbst genug auf den Punkt bringt oder ob die laufenden Kosten, sowie die auftretenden…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Die Kinder von Uganda

Der eigentliche Grund meiner Reise nach Uganda, war die fotografische Reportage über das Women Empowerment Projekt der internationalen Hilfsorganisation CARE. Doch kam ich natürlich nicht umher, auch das Leben und die Umstände der Kinder dort wahrzunehmen. Zum Teil oder vielleicht sogar gerade wegen meinem Engagement und meiner Reportage über die Friedhofs- und Müllkippenkinder auf den Philippinen, zog es mich magisch zu den Kids in Uganda und ich war neugierig darauf ihr Leben dort kennen zu lernen…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Patrizia

Sie ist laut, sie ist frech und sie hat Temperament. Dabei lässt sie sich keinesfalls verbiegen, sie zieht ihr Ding durch, kompromisslos. Schön für mich war es dabei zu sehen, wie das enorme Temperament und die rastlose Energie von Patrizia, sich bei mir im Studio langsam wandelte, in eine Ausgeglichenheit und Ruhe wie ich sie zuvor bei ihr noch nicht gesehen hatte…. nun, reduziert auf den wesentlichen Kern Ihres Wesens, erkennt man sie ganz deutlich – eine tiefgründige und einzigartige Persönlichkeit.


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

GoSee AWARD 2016

Das Online-Creative-Portal GOSEE veranstaltet einmal im Jahr den GOSEE Award, bei welchem eine mehrköpfige Jury aus den Fachgebieten die jeweiligen Gewinner für die jeweiligen Kategorien findet. Ganz besonders erfreulich war es auch für die Jury, sowie die Menschen um GOSEE, dass mein Fotoreportage…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Architecture

Die direkte Verbindung von einem Punkt zum nächsten erfolgt durch eine Linie, berücksichtigt man einen Umweg, dann zumeist durch Kurven. Erreicht man es die Kurven und Linien formvollendet zu verbinden, kann man dies durchaus als kreativen Prozess verstehen, welcher zu einem höheren Ergebnis führt und letztendlich zu einem Gesamtwerk…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

The Watthof Essentials

Ich denke, es war die pure Neugierde, welche mich vor vielen Jahren das erste Mal nach Sylt geführt hatte. Auf meinen Produktionen rund um den Globus, habe ich bereits viele magische Orte gesehen und gespürt. Das es einen solch idyllischen und ruhigen Ort auch in Deutschland geben könnte, hätte ich zunächst vielleicht nicht gedacht. Für die Produktion an meinem Bildband OBSESSION FOR FREEDOM, suchte ich damals zum Einen eine geeignete Kulisse, zugleich aber…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Eloise aus Paris

„Ein unglaubliches Mädchen“, sagte Jeremy von Ford Models in New York, als er mich anrief und fragte ob nicht Zeit und Lust hätte ein paar Bilder mit der Französin Eloise zu machen. Ein New Face, gerade aus Paris eingetroffen. Sehr neugierig auf dieses „unglaublich Mädchen“, sagte ich natürlich zu und durfte feststellen, dass er mit seinen Worten keinesfalls übertrieben hatte. Was genau sie nun so besonders macht, lässt sich nicht…


WEITERLESEN


On the Road at the Philippines

Die Straßen unserer Welt bieten eine schier unendliche Vielfalt an Impressionen und einzigartigen Augenblicken. Ein improvisiertes Schauspiel, welches tagtäglich neue Überraschungen aufbringt. Verschiedenen Kulturen und Menschen, die Architektur vergangener Epochen verstreut über den Globus, in der Summe bietet es dem aufmerksamen Beobachter eine visuelle Explosion an Momente, welche es gilt festzuhalten…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Leica Blog – Hope for Children

Many photographers around the globe aspire to have an impact not only in the artistic world, but leave a mark of goodness in mankind. Alexander von Wiedenbeck, born in the province in South-Eastern Bavaria near the Austrian border, is among those who have experienced the live of a renowned advertising photographer and is now using his own art to follow a more socially responsible career and impact lives in a positive manner…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Atelier in Berlin

Oh du mein schönes Berlin, was hab ich dich ins Herz geschlossen! Ich darf gestehen, ich konnte der deutschen Hauptstadt vor 17 Jahren noch gar nichts abgewinnen. Damals erschien mir alles einfach nur schmutzig, es liefen beängstigende Gestalten auf den Straßen herum und mal abgesehen vom Potsdamer Platz, welcher damals gerade fertig saniert wurde, glich der Rest der Stadt einem…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Mina Maria Gluth

Die mehr als liebenswerte und enorm talentierte Junior-Schauspierlin und Sprecherin Mina Maria Gluth ist heute als „Kleine“ schon ganz groß. Die Tochter von Schauspielerin Julia Horvath durfte sich kürzlich für Rietz Management von mir portraitieren lassen. Doch das war nicht unser erstes Zusammentreffen…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Pam

Die bezaubernde Pam aus Berlin ist ein grandioses Beispiel an Lebensfreude und Energie. Sie schreitet mit einer Leichtigkeit durch den Tag wie kaum jemand anders. Dabei immer freundlich, neugierig, offen und stets mit einem Lächeln im Gesicht. Sie ist aber ebenso auch sehr impulsiv, in einem Moment führt man noch ein tiefgründiges Gespräch mit ihr… im Nächsten steckt sie ihre Kopfhörer an und will raus zum Feiern. Einfach großartig…


WEITERLESEN


On the Road at Hawaii

Die Straßen unserer Welt bieten eine schier unendliche Vielfalt an Impressionen und einzigartigen Augenblicken. Ein improvisiertes Schauspiel, welches tagtäglich neue Überraschungen aufbringt. Verschiedenen Kulturen und Menschen, die Architektur vergangener Epochen verstreut über den Globus, in der Summe bietet es dem aufmerksamen Beobachter eine visuelle Explosion an Momente, welche es gilt festzuhalten…


WEITERLESEN


Superior Magazine

Concrete Nature für das Superior Magazine, fotografiert von Alexander von Wiedenbeck.


WEITERLESEN


Das Crowdfunding für HOPE

Mein Grundgedanke vor zwei Jahren war es, etwas zurück zu geben. Es lässt sich ohne Skrupel behaupten, dass wir in der westlichen Welt einen sehr hohen Lebensstandard haben und wir dankbar sein dürfen in eine solche Welt geboren worden zu sein – bei weitem nicht alle haben dieses Glück! Aus diesem Grunde kontaktierte ich in 2014 zehn Hilfsorganisationen und bot meine Hilfe und Unterstützung an. Ich wollte mit dem was ich kann, meiner Leidenschaft zur Fotografie einen Beitrag für eine bessere Welt leisten und eine soziale Verantwortung innerhalb der Reportage Fotografie übernehmen.


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

C/O Berlin

In 2009 kam ich das erstmal mit der C/O Berlin in Berührung, bei der Vernissage der Ausstellung „On Street“ von Modefotograf Peter Lindbergh und einer anschließenden Lecture mit ihm und Jim Rakete. Damals noch im Postfuhramt in der Oranienburgerstraße ansässig, war man als Besucher sicherlich schwer beeindruckt alleine von der Location, das alte „abgerockte“ Mauerwerk, die ehemalige Turnhalle mit den…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Sakcham – Women Empowerment in Nepal

Selbst heute im 21. Jahrhundert ist das Thema Frauenrechte nach wie vor, auch in der westlichen Welt, ein Thema. Gerade in der Welt der Mode und Fotografie häufen sich die Skandale. Sei es ob es sich um die angeblichen sexuellen Eskapaden eines Terry Richardson handelt, oder um den Umstand, dass viel zu oft Laufsteg- oder Fotomodelle als Handelsware betrachtet und auch so behandelt werden…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Usha Dean im Chateau Marmont

Das legendäre Chateau Marmont am Sunset Boulevard in Hollywood ist weit mehr als nur ein Hotel – es ist Kult. Eine Kultstätte für Skandale und exzessives Feiern. Rockstars wie Led Zeppelin fuhren einst mit Ihren Motorrädern durch die Lobby des dem französischen Schloss Amboise nachempfundenen Hotels. Johnny Depp hatte nach eigener Aussage…


WEITERLESEN


Sylt en vogue by photographer Alexander von Wiedenbeck

Sylt en Vogue

Die Insel Sylt ist ein magischer und vor allem sehr untypischer Ort für Deutschland. Mal abgesehen von der Hochsaison zwischen April und August ist sie ruhig und idyllisch, ein Ort an dem man sich zurück ziehen kann, um letztendlich aus dem Alltagsstress wieder zu sich selbst zu finden. Sie ist eine Insel der Reichen und Schönen und definitiv seit Jahrzehnten en Vogue…


WEITERLESEN


On Street in Budapest

Die Straßen unserer Welt bieten eine schier unendliche Vielfalt an Impressionen und einzigartigen Augenblicken. Ein improvisiertes Schauspiel, welches tagtäglich neue Überraschungen aufbringt. Verschiedenen Kulturen und Menschen, die Architektur vergangener Epochen verstreut über den Globus, in der Summe bietet es dem aufmerksamen Beobachter eine visuelle Explosion an Momente, welche es gilt festzuhalten…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Georg „Schorsch“ Hackl

Er ist ein Sportler, ein Rodler. Er ist 16-facher deutscher Meister, 7-facher Europameister, 10-facher Weltmeister und er ist dreifacher Goldmedaillen Gewinner bei den Olympischen Spielen. Er ist eine feste Größe im internationalen Sport. Er ist ein Schlosser, ein Tüftler und ein Trainer. Er ist eine bodenständige Persönlichkeit und er ist sozial engagiert…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Leica Blog – The Strength of Women

Alexander von Wiedenbeck, a Munich and Berlin-based photographer, collaborated with CARE, a 70-year old cooperative known as the Cooperative for American Remittances to Europe to create a 2106 calendar depicting women’s strength in Nepal. Now, CARE is one of the largest aid organizations fighting global poverty, and with the creativity of von Wiedenbeck, the calendar has come to be a unique masterpiece that invites the viewer into these women’s lives…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

100 Elefanten by Chima – Video

Es war Chima selbst, welcher mich eines Abends anrief und mir seine Begeisterung über meinen Bildband OBSESSION FOR FREEDOM und den dazugehörigen Kurzfilm kund gab. Sein aktuelles Musikvideo für den Song 100 Elefanten stand zur Produktion in den Startlöchern und der Termin zur Veröffentlichung war nur sehr knapp gehalten…


WEITERLESEN


On Street in Graz

Die Straßen unserer Welt bieten eine schier unendliche Vielfalt an Impressionen und einzigartigen Augenblicken. Ein improvisiertes Schauspiel, welches tagtäglich neue Überraschungen aufbringt. Verschiedenen Kulturen und Menschen, die Architektur vergangener Epochen verstreut über den Globus, in der Summe bietet es dem aufmerksamen Beobachter eine visuelle Explosion an Momente, welche es gilt festzuhalten…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

G7 Gipfel in Germany

Mein politisches Interesse könnte kaum geringer sein. Von links nach rechts und ab durch die Mitte sind der Fantasie hier kaum Grenzen gesetzt. Von daher, der Kreativität so manch schillernder Figuren geschuldet, könnte man der Politik durchaus ein Genre im Bereich der Kunst einräumen. Und genau selbige war es, welche mich nach Garmisch-Partenkirchen zum G7 Gipfel führte…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Liebeslänglich – Cover & Booklet

Kontrovers und zugleich verbunden, beschreibt es Nicole Martin, Sängerin von all about davenport, so treffend. Lebenslänglich auf der einen Seite, was durchaus einen Gedanken mit negativer Association suggeriert, aber zugleich auch eine positive Sicht zulässt, wie Beständigkeit, unwiderruflich für den Rest des Lebens…


WEITERLESEN


Mode editorial by photographer Alexander von Wiedenbeck

Karin Fraidenraij – Mode Editorial

Bei Karin Fraidenraij trifft Zeitgeist auf Tradition, romantisch verspielt d´accord mit klassischen Schnitten. Ein Gefühl von Freiheit, welches sich die südamerikanische Designerin nicht nehmen lässt und wonach ihre Knitwear Kollektion strebt. Doch ist man über das gewöhnliche Streben einmal hinaus, verfällt man einer Obsession – der Obsession nach Freiheit…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

On Street in Kathmandu

Die Straßen unserer Welt bieten eine schier unendliche Vielfalt an Impressionen und einzigartigen Augenblicken. Ein improvisiertes Schauspiel, welches tagtäglich neue Überraschungen aufbringt. Verschiedenen Kulturen und Menschen, die Architektur vergangener Epochen verstreut über den Globus, in der Summe bietet es dem aufmerksamen Beobachter eine visuelle Explosion an Momente, welche es gilt festzuhalten…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Kristin am Times Square

Sie ist laut, sie ist hipp und sie steht für Freiheit und Kampfgeist – New York City – der Big Apple, eine 8 Millionen Metropole. Eine Stadt die bekanntermaßen niemals schläft. Jay-Z und Alicia Keys sangen einst „this streets will inspire me“, was man ohne Bedenken bestätigen kann, wenn man diese pulsierende Stadt, welche sich ständig selbst neu erfindet, erlebt hat…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Sakcham – The Care Calendar

Mit dem von der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) geförderten Programm „Rechte fordern – Gleichstellung fördern“ setzt sich CARE Österreich in ehemaligen Konfliktregionen und chronisch von Ernährungsunsicherheit betroffenen Ländern für die Stärkung von Frauen und Mädchen ein. So auch im SAKCHAM-Projekt in der Churia-Region in Nepal. CARE verfolgt hier einen ganzheitlichen Ansatz und…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Instyle

Natürlich sollte es kein zufälliges Gespräch sein, als ich mit meiner guten Freundin Judith von INSTYLE Models beim Kaffeetrinken saß und wir uns über ein paar neue Gesichter in der Agentur unterhielten. Wie sollte es anders sein, haben wir den Gedanken weiter gesponnen und die Idee in den Raum gestellt, ein paar intensive schwarz/weiß Porträts mit den New Faces zu produzieren…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Tiana Kunioka

Die Inselgruppe Hawaii könnte nicht schillernder sein. Von den weißen Sandstränden, über die Hafenstadt Honolulu, bis zum noch immer pulsierenden Vulkan auf Big Island ist hier viel geboten. Für Touristen, Aussteiger und Kreative, aber ebenso für die Einheimischen, sind die Inseln im Pazifischen Ozean ein magischer Ort…


WEITERLESEN


Obsession for Freedom – das Buch

Das Streben nach wahrer Freiheit scheint gerade zu ein schier grenzenloses Unterfangen zu sein…und doch möchte man die Grenzen entdecken. In einer Welt voller Verwirrungen & Wendungen kann man den entscheidenden Augenblick verpassen…den Augenblick der alles hätte verändern können.


WEITERLESEN


On the Road in Germany

Die Straßen unserer Welt bieten eine schier unendliche Vielfalt an Impressionen und einzigartigen Augenblicken. Ein improvisiertes Schauspiel, welches tagtäglich neue Überraschungen aufbringt. Verschiedenen Kulturen und Menschen, die Architektur vergangener Epochen verstreut über den Globus, in der Summe bietet es dem aufmerksamen Beobachter eine visuelle Explosion an Momente, welche es gilt festzuhalten…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Leica Blog – Après le Grand Déluge

A compassionate photographer documents the grim but hopeful aftermath of the Great European Floods of 2013.

Q: We last interviewed you in March 2014 for your work “OBSESSION FOR FREEDOM.” What have you been up to photographically and professionally since then?

A: Oh, a lot has happened in the meantime: some productions in fashion and a cover production for music…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Maroni Dirndl

Ein echtes Unikat, das kann man ohne Zweifel von Designerin Marion Wörlein, behaupten. Sie ist impulsiv, laut, witzig, frech und vor allem furchtlos. Die Marke Maroni Dirndl gründete sie in 2008 mit dem Ziel, die Mode mit der Tracht zu vereinen…. was ihr mehr als gelungen ist. So einige Ihrer Figurschmeichler lassen sich getrost nicht nur für das anstehende Volksfest, sondern auch zur „Red Carpet“ Abendveranstaltung tragen…


WEITERLESEN


On Street in Los Angeles

Die Straßen unserer Welt bieten eine schier unendliche Vielfalt an Impressionen und einzigartigen Augenblicken. Ein improvisiertes Schauspiel, welches tagtäglich neue Überraschungen aufbringt. Verschiedenen Kulturen und Menschen, die Architektur vergangener Epochen verstreut über den Globus, in der Summe bietet es dem aufmerksamen Beobachter eine visuelle Explosion an Momente, welche es gilt festzuhalten…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Aurelia Chenat in Hongkong

Die Französin Aurelia Chenat ist viel herum gekommen. Die Party- und Lifestyle Szene rund um den Globus ist ihr zuhause, doch in ihrer Wahlheimat Hongkong, hat sie sich als sogenanntes „It-Girl“ fest etabliert. Grund genug für mich, während meines kurzen Aufenthalts in der Hafenstadt, mit ihr gemeinsam durch die Straßen der Metropole zu ziehen.


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Obsession for Freedom – The Film

Am Rande der Produktion zu meinem ersten Bildband Obsession for Freedom, ergab sich die Idee, die Besessenheit und Suche nach der grenzenlosen Freiheit auch im Bewegtbild einzufangen. So lud ich meinen guten Freund und Filmemacher Daniel Michaelis mit seinem Team zu uns ans Set auf die Insel Sylt ein. Gemeinsam saßen Daniel und ich abends auf der Terrasse unserer Unterkunft und schrieben an einem Drehbuch, dass…


WEITERLESEN


On Street in Hongkong

Die Straßen unserer Welt bieten eine schier unendliche Vielfalt an Impressionen und einzigartigen Augenblicken. Ein improvisiertes Schauspiel, welches tagtäglich neue Überraschungen aufbringt. Verschiedenen Kulturen und Menschen, die Architektur vergangener Epochen verstreut über den Globus, in der Summe bietet es dem aufmerksamen Beobachter eine visuelle Explosion an Momente, welche es gilt festzuhalten…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Greta for Viva

Es ist unglaublich, sie ist noch nicht mal 18 Jahre alt und doch überzeugt sie mit einer Intensität und Ausstrahlung wie eine der ganz großen Persönlichkeiten. Für VIVA Models stand Greta Pennartz bei mir im Atelier in Berlin vor der Kamera, was geblieben ist, ist ein bleibender Eindruck und ein einzigartiges Porträt…


WEITERLESEN


Hinter den Kulissen bei Obsession for Freedom

Die Wahl für den Ort der Reise war natürlich kein Zufall und führte uns bewusst nach Sylt und ins Wattmeer. Ich denke nur hier, wenn das Wasser gegangen ist und die Stille und die unendlichen Weiten sich ausgebreitet haben, nur dann kann sich ein Mensch völlig unbeeinflusst und frei entfalten, ganz er selbst sein und vielleicht sogar in Mitten dessen etwas völlig Neues an sich entdecken.


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Selina Brunetto

Unserer langjährigen Freundschaft geschuldet, kenne ich sie mittlerweile sehr gut. Fashion Bloggerin Selina Brunetto ist jung, wild und hat ein Gespür für Mode. Die Halb-Italienerin ist in ihren jungen Jahren bereits viel durch die Mode-Metropolen Europas gekommen und hat einen Sinn für den Zeitgeist der Modewelt entwickelt. In ihrem Blog The Blackmixedblood teilt sie diese Erkenntnisse mit der Welt und setzt dabei nicht selten auch einen Trend…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

New York – New York

New York City, die Stadt die niemals schläft. Sei es ob beruflich für eine Produktion, oder nur für einen privaten Kurztrip, meine Wege führten mich schon viele Male zum Big Apple. Doch langweilig wurde es dabei längst nicht. Die Stadt hat so viel zu bieten wie kaum eine andere. Von Brooklyn aus nach Manhattan, durch die 5th Avenue bis zum Battery Park, mit dem…


WEITERLESEN


Alexander von Wiedenbeck - Fashion and Reportage Photography

Leica Blog – Obsession for Freedom

Alexander von Wiedenbeck started photographing in 2004. In 2012, he left everything behind and started the production on OBSESSION FOR FREEDOM. Below, Alexander describes this project and his use of the Leica M Monochrom.

Q: How would you describe your photography?

A: My photography is real and one on one. For me it is important to photograph something honest, that…


WEITERLESEN


On the Road at the United States

Die Straßen unserer Welt bieten eine schier unendliche Vielfalt an Impressionen und einzigartigen Augenblicken. Ein improvisiertes Schauspiel, welches tagtäglich neue Überraschungen aufbringt. Verschiedenen Kulturen und Menschen, die Architektur vergangener Epochen verstreut über den Globus, in der Summe bietet es dem aufmerksamen Beobachter eine visuelle Explosion an Momente, welche es gilt festzuhalten…


WEITERLESEN


To collect photographs is to
collect the world.

Susan Sontag // 1933-2004

KATEGORIE(N) AUSWÄHLEN & MEHR ENTDECKEN: